Klimafasten Status quo 1

Palmöl

Palmöl

Bisher nicht wirklich ein Problem. Ich wollte einmal Blätterteig kaufen und habe es nicht getan, als ich gesehen habe, dass Palmöl darin ist und ich weiß, dass es eine bestimmte Marke Gummibärchen (saure Dinosaurier von Trolli- vegan) gibt, in denen das leider drin ist. Ich weiß nicht genau, ob das in gekauftem Blätterteig immer drin ist, freue mich hier auch über Empfehlungen 😊. Ansonsten kaufe ich wohl schon ziemlich palmölfrei ein.

Aufzug

Das fällt mir total leicht. Ich bin bisher dreimal Aufzug gefahren und hatte alle drei Male etwas zu transportieren. Allerdings bin ich immer mit anderen Personen gefahren, es war also nie so viel, als dass ich es ohne Aufzug nicht hätte transportieren können. Das wird wahrscheinlich in Zukunft auch noch passieren, aber vielleicht kann ich auch andere Personen noch mehr zum Laufen motivieren. Einmal habe ich das bereits getan. Und ich habe sogar bei einem Besuch im 8. Stock Aufzug gefastet 😊.

Alleine essen

Hm, schätzungsweise habe ich die Hälfte der Mahlzeiten alleine gegessen, die andere nicht. Alleine war insbesondere Frühstück und Abendessen, Mittagessen war das fast nie. Ich muss aber auch sagen, dass ich mir nicht so viel Mühe gegeben habe. Ich habe zweimal Leute gefragt, ob wir zusammen kochen, einmal davon haben wir das auch gemacht, ansonsten war das aber immer auswärts essen, Essen in der Mittagspause im Büro oder in der Mensa oder eher zufällig, Da ich gerade eine Seminararbeit schreibe und am Wochenende viel unterwegs bin, versuche ich unter der Woche auch nach der Arbeit daran zu schreiben, was mir an vielen Abenden leider nicht gelingt. Wenn ich mit jemanden zusammen koche, insbesondere wenn die Person extra kommt oder ich extra hinfahre, bin ich sicher, dass ich an dem Abend keine Zeit dafür habe. Ich bin mir nicht so ganz sicher, wie ich dieses Dilemma lösen kann… Vielleicht könnte ich mir fixe Tage vornehmen, an denen ich auf jeden Fall Leute frage und andere, an denen ich die Hausarbeit schreibe. Das muss ich mir mal überlegen.

Blogbeitrag von Linda


Photo by Eva Blue on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.