BUNDjugend Blog - ... und jetzt noch die Erde retten!

Das desaströse Ende

19. Dezember 2009

Der Mini-Kompromiss, der nun nach zwei knapp Wochen Klimagipfel vorliegt, ist absolut unzulänglich! Nnimmo Bassey, Vorsitzender von Friends of the Earth International machte in erster Linie die Industrienationen für das Scheitern des Klimagipfels verantwortlich: „Copenhagen has been an abject failure. Justice has not been done. By delaying action, rich countries have condemned millions of the world’s poorest people to hunger, suffering and loss of life as climate change accelerates. The blame for this disastrous outcome is squarely on the developed nations.“

Zur offiziellen Stellungnahme von Friends of the Earth International geht es hier.

Das hoch umstrittene Kompromisspapier findet ihr auf der UNFCCC-Seite als PDF PDF.


Kommentare