BUNDjugend Blog - ... und jetzt noch die Erde retten!

YFoEE Netzwerktreffen 2017 in Österreich

4. Mai 2017 von BUNDjugend

Vom 23.- 26. März 2017 fand das jährliche Netzwerktreffen von Young Friends of the Earth Europe (YFoEE) statt. Nachdem wir im vergangenen Jahr auf Malta waren, empfing uns Global 2000 in diesem Jahr in Kritzendorf bei Wien, Österreich. Über 40 Teilnehmende aus etwa 20 verschiedenen europäischen Ländern nutzten die Gelegenheit sich gegenseitig kennenzulernen, von eigenen, lokalen Projekten zu berichten, das Netzwerk zu erforschen und mit einem großen Haufen Aktivist*innen viel Spaß zu haben.

Zu Beginn der vier Tage war es wichtig, eine allgemeine Verstehensgrundlage über die Strukturen von YFoEE und Beziehungen zu Friends of the Earth Europe (FoEE) zu schaffen, um von dort startend in tiefere Diskussionen einzusteigen.

Ein wichtiger Fokus lag hierbei auf unserem sogenannten „Mapping“-Projekt. Mithilfe dieses Projekts möchte die Steering Group gemeinsam mit der YFoEE Koordinatorin eine Übersicht aller lokalen Gruppen und deren Kampagnen erstellen. Damit erhoffen wir uns eine bessere Vernetzung der Gruppen mit ähnlichen Schwerpunkten, sowie eine bessere Kommunikation zwischen der europäischen und lokalen Ebene. Da dies bereits seit zwei Jahren ein sich stetig weiterentwickelnder Prozess ist, wurde die Frage nach der Nutzung dieser Daten für das Netzwerk diskutiert und konkretisiert.

Das YFoEE Manifesto

Des Weiteren hat die Arbeitsgruppe „Equality and Interculturalism“ im Februar das YFoEE Manifesto fertiggestellt, sodass wir dieses nach einer hitzigen und wichtigen Diskussion als Netzwerk verabschieden konnten. Das Manifesto ist bereits in vier Sprachen übersetzt worden und wir hoffen, dass noch viele weitere Gruppen die Inhalte übersetzen werden. Außerdem sollen die kurzen Definitionen dazu anregen, über die Implementierung dieser in den lokalen Gruppen nachzudenken und diese zu diskutieren.

Die neue Steering Group

Teil jedes AGM (Annual Gathering Meeting) ist die Wahl der Steering Group (SG). Die Steering Group ist der entscheidungstragende Part des Netzwerks. Gemeinsam tragen wir die Verantwortung für die Entwicklung von YFoEE, versuchen den Überblick der einzelnen Arbeitsfelder zu behalten und sind Ansprechpersonen für die Arbeitsgruppen und lokalen Organisationen. Die neue Steering Group setzt sich wie folgt zusammen: Dora (Kroatien), Afrida (UK), Myrte (Zypern), Raums (Dänemark), Isabella (Schottland), Sara (Norwegen), Lawrence (Niederlande) und ich, Toril (Deutschland). Neben den vollständigen Mitgliedern gibt es außerdem Alternates: Maria (Spanien), Iosef (Zypern) und Ana (Kroatien).

Rückblickend war es ein sehr gelungenes und erfolgreiches Treffen mit viel neuem Input als auch wichtiger Kritik und Diskussion.

Ein paar weitere Impressionen könnt ihr auf Youtube, Facebook, Flickr, Instagram (@YoungFoEE) und auf der Website bekommen. Außerdem ist erst in der vergangenen Woche der aktuelle YFoEE Newsletter erschienen.

Als nächstes steht nun das YFoEE Summer Camp in den Niederlanden an. Ihr könnt euch hier bereits dafür anmelden.

Wenn ihr noch weitere Fragen oder Anregungen habt, meldet euch gerne bei mir: tmeyer-gerlt@posteo.de

In diesem Sinne, bis bald!
Toril

P.S.: YFoEE feiert dieses Jahr den 10. Geburtstag. Dieses kurze Video ist nur ein Teil des Geburtstagspaketes. Lasst euch überraschen!