BUNDjugend Blog - ... und jetzt noch die Erde retten!

Adolfs Box

14. Mai 2010 von BUNDjugend

„Ich gehe heute im Bundestag essen.“ Wow – was für ein Angebersatz! Aber interessiert war ich schon – wie ist es wohl da hinter der Sicherheitsschleuse im Herzen der Republik? Ich habe große Erwartungen. Dorotheenstraße 101: Ich betrete einen großen glasüberdachten Innenhof, blicke um mich – wow, so viel Raum, ein zweiter Blick – so viel Leere. Es herrscht Uni-Bibi-Atmosphäre – Sachlichkeit geht vor Ästhetik, sehr Deutsch eben. Ich gehe mit dem Freund, der mich eingeladen hat durch die Tunnel zum Reichstagsgebäude – Flughafenatmosphäre, nicht ganz so hektisch, eher Beamten, die haben es nicht so eilig. Ich schaue mir die Leute genauer an; Wer hier durchläuft für den ist das große Spiel der Macht banaler Alltag geworden. Man sieht es ihnen an – In ihren bleichen Gesichtern lese ich, dass sie mir ansehen, dass ich zum ersten Mal hier bin. mehr lesen…